Articles written by: admin

DG-Delegation zu Gast bei flämischer Investitionsgesellschaft
Pressemitteilungen

DG-Delegation zu Gast bei flämischer Investitionsgesellschaft

Am 21.06. waren der DG-Ministerpräsident und der Generalsekretär des MDG bei der PMV mit Sitz in Brüssel zu Gast. Die PMV ist eine Investitionsgesellschaft, die durch die flämische Regierung errichtet wurde.

Barroso im Austausch mit Vereinigungen lokaler und regionaler Körperschaften
Pressemitteilungen

Barroso im Austausch mit Vereinigungen lokaler und regionaler Körperschaften

Lambertz vertritt Arbeitsgemeinschaft Europäischer Grenzregionen Barroso im Austausch mit Vereinigungen lokaler und regionaler Körperschaften Gestern traf Kommissionspräsident Barroso Vertreter lokaler und regionaler Körperschaften, um über die aktuellen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Herausforderungen in der EU auszutauschen. Die Gespräche fanden im […]

Bestiarien und Feen am Sitz des Ministerpräsidenten
Pressemitteilungen

Bestiarien und Feen am Sitz des Ministerpräsidenten

Ausstellung des Illustrators und Comicautors René Hausmann Bestiarien und Feen am Sitz des Ministerpräsidenten Noch bis zum 04. Juli ist am Sitz des Ministerpräsidenten in der Eupener Gospertstraße die Ausstellung „Bestiarien und Feen“ des Autodidakten René Hausmann zu sehen, der […]

Lambertz erhält Tiroler Maximilianpreis
Pressemitteilungen

Lambertz erhält Tiroler Maximilianpreis

10.000 € Preisgeld zur Europa-Sensibilisierung Jugendlicher in der DG Lambertz erhält Tiroler Maximilianpreis Am 8. Mai wurde Ministerpräsident Karl-Heinz Lambertz mit dem Kaiser-Maximilan Preis des österreichischen Bundeslandes Tirol und der Stadt Insbruck ausgezeichnet. Der „Europapreis für Regional- und Kommunalpolitik“ wurde […]

„Belgien zu viert“ – die Zukunft unseres Föderalmodells
Pressemitteilungen

„Belgien zu viert“ – die Zukunft unseres Föderalmodells

Vortrags- und Diskussionsabend am 13. Juni 2013 „Belgien zu viert“ – die Zukunft unseres Föderalmodells Belgien entwickelt sich nach und nach zu einem Föderalstaat mit vier gleichgestellten Gliedstaaten. Was bedeutet das für die Deutschsprachige Gemeinschaft, die Wallonie, Flandern und Brüssel? […]

Kunst zum Anbeißen
Pressemitteilungen

Kunst zum Anbeißen

Ausstellung „Foodfotografie“ am Sitz des Ministerpräsidenten Kunst zum Anbeißen Noch bis zum 17. Mai ist am Sitz des Ministerpräsidenten in der Eupener Gospertstraße 42 die Ausstellung „Foodfotografie – E wie Einblicke in die Foodund Designfotografie“ des Fotografen Gerd Schiffler zu […]

Dankesrede anlässlich der Verleihung des Kaiser-Maximilian-Preises 2013
Reden

Dankesrede anlässlich der Verleihung des Kaiser-Maximilian-Preises 2013

Dankesrede von Karl-Heinz Lambertz, Ministerpräsident der DG, anlässlich der Verleihung des Kaiser-Maximilian-Preises 2013
(Europapreis für Regional- und Kommunalpolitik des Landes Tirol und der Stadt Innsbruck)

Erfolgreiche Regionen sind tief verwurzelt und breit vernetzt
Kommentare

Erfolgreiche Regionen sind tief verwurzelt und breit vernetzt

In der politischen Diskussion geht es hierzulande wieder etwas heftiger zu.  Gewisse Kreise versuchen, die erfolgreiche Arbeit der Regierung und der sie tragenden Mehrheit mit fragwürdigen Argumenten schlecht zu reden und gehen dabei oft sehr großzügig mit der Wahrheit um.  […]

„Grenzgängerprobleme nicht nur erkennen sondern lösen!“
Pressemitteilungen

„Grenzgängerprobleme nicht nur erkennen sondern lösen!“

Saarländische Europabeauftragte Kuhn-Theis in der DG zu Gast „Grenzgängerprobleme nicht nur erkennen sondern lösen!“ Ende vergangener Woche empfing Ministerpräsident Lambertz in Eupen die Bevollmächtigte des Saarlandes für Europaangelegenheiten, Frau Helma Kuhn- Theis. Im Zentrum der Gespräche standen die Großregion Saar-Lor-Lux […]

Grenzregionen im Spannungsfeld zwischen EU-Strategie und lokalen Bedürfnissen
Reden

Grenzregionen im Spannungsfeld zwischen EU-Strategie und lokalen Bedürfnissen

Abschlussrede von Karl-Heinz Lambertz, Ministerpräsident der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und neuer Vorsitzender der Euregio Maas-Rhein (EMR), anlässlich der 2. Dreijahreskonferenz der EMR im Rahmen des Vorsitzwechsels an die DG unter dem Motto: „Grenzregionen im Spannungsfeld zwischen EU-Strategie und lokalen Bedürfnissen“ […]