Reden COP 23: Bonner Weltklimakonferenz

COP 23: Bonner Weltklimakonferenz

Als Präsident des Europäischen Ausschusses der Regionen nahm Karl-Heinz Lambertz an der Weltklimakonferenz in Bonn (DE) teil. Gleich auf mehreren Veranstaltungen im Rahmen dieser hochrangig besetzten Konferenz konnte er das Wort ergreifen. Seine Redebeiträge sind unter den untenstehenden Links zusammengefasst: […]

weiterlesen →
Reden - Alle Beiträge →
Parlament Stellungnahme der Fraktionen zur Regierungserklärung

Stellungnahme der Fraktionen zur Regierungserklärung

In der Debatte zur Regierungserklärung im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens ergriff Karl-heinz Lambertz für die SP-Fraktion das Wort. Dabei unterstrich er nochmals den Mehrwert der Autonomie. Eine Abschrift seiner Intervention (Auszug aus dem ausführlichen Bericht N°42) finden Sie hier. […]

weiterlesen →
Parlament - Alle Beiträge →
Kommentare “Europa wird nur Erfolg haben, wenn seine Politik auf regionaler Ebene Akzeptanz findet und umsetzbar ist!”

“Europa wird nur Erfolg haben, wenn seine Politik auf regionaler Ebene Akzeptanz findet und umsetzbar ist!”

„Die Regionen spielen eine wichtige Rolle dabei, dass Menschen im Zeitalter der Globalisierung nicht entwurzelt werden. Zudem sind sie die nächstliegende Ebene der Politikgestaltung für die Menschen. Deshalb kann Europa nur Erfolg haben, wenn seine Politik auf regionaler Ebene Akzeptanz […]

weiterlesen →
Kommentare - Alle Beiträge →
Europa 8. Subsidiaritätskonferenz im Österreichischen Bundesrat: Rede von Karl-Heinz Lambertz

8. Subsidiaritätskonferenz im Österreichischen Bundesrat: Rede von Karl-Heinz Lambertz

Am 4. Dezember 2017 richtete sich Karl-Heinz Lambertz, Präsident des Europäischen Ausschusses der Regionen, während der achten Subsidiaritätskonferenz in Wien an hochrangige Vertreter europäischer Teilstaaten. In seiner Rede, die an die rede in Feldkirch anknüpft, ging er vor allem auf die […]

weiterlesen →
Europa - Alle Beiträge →